DEUTSCH | ENGLISH
Tiki: Tiki Islands / Tonga / Künstler

Tonga Tanzen

Tanzen ist immer noch sehr traditionelle Angelegenheit und ein wichtiger Teil der Kultur des Königreichs Tonga.

Tongan Tanzen ist eine Kunst, in dem die Bewegung ist eine visuelle Erweiterung und Verbesserung der gesungenen Poesie auf komplexen Armbewegungen basiert. Die Choreographie Komplimente mehrstimmigen Gesang zu einem tieferen Verständnis des Textes zu erreichen.
Im Gegensatz zu den kräftigen Tamure von Tahiti und die Cook-Inseln oder den schwankenden Hula Hawaii, Tanz im Königreich Tonga ist ein würdiges, anmutige Darstellung des Choreografen Kunst. Ein weiteres Merkmal ist die Bedeutung der zwei Arten von Händeklatschen - flach und schrilles (bekannt als PASI) und ein Kreuz klatschen mit hohlen Händen, die eine niedrigere hohlen Ton (fu) emittiert.
Traditionell Zuschauer bewundern die Fähigkeit eines Tänzers können bieten ein Geschenk der Wertschätzung. Dieser Brauch ist als fakapale oder bekannt ", einen Preis zu geben." Sobald diese Geschenke waren Tapa und Matten, sondern in der modernen Gesellschaft Geld ist weitaus häufiger.

In Tonga, haben sie 8 Art des Tanzes:
Lakalaka: Lakalaka Funktionen Themen im Zusammenhang mit Tongan Geschichte, Legenden, den Werten und sozialen Strukturen. Dancers Schritt ihre Füße mit bewegen ihre Arme in anmutigen und komplizierte Gesten, die ihr unverwechselbare Persönlichkeit aus den Drehungen des Unterarms. Die lakalaka ist in der Regel von Männern und Frauen manchmal in Guppen von mehreren hundert duchgeführt. 


Me'etu'upaki:

Me'etu'upaki übersetzt "steht Tanz mit Paddeln" und ist in mehrere Abschnitte oder Strophen unterteilt. Der Tanz wird von heftigen Bewegungen gekennzeichnet ist und zu schreien. Während der Durchführung, Tänzer manchmal als eine Gruppe oder mehrere zu bewegen und gekonnt ab und drehen die Paddel oder "Paki". Die Choreographie Änderungen schnell und Tänzer müssen geschickt beobachten die anderen Darsteller zu berechnen, wenn die Position wechseln. Ein Männerchor der Regel begleiten den Tanz, mit einem oder mehreren Musikern im Takt auf einem hölzernen Schlitztrommel.
"Otuhaka: Otuhaka ist ein alter Tanz in der Regel von Frauen geleistet wird. Die Teilnehmer sitzen und zu interpretieren, die Worte der Poesie in die Bewegung des Tanzes. Die anmutige Gesten verweisen auf den Text und nicht wörtlich interpretieren das Gedicht.
Ursprünglich war die "otuhaka wurde von älteren, hauptsächlich nur für Damen, die angeblich zu alt, um stehen durchgeführt wurden. Sehr häufig wird eine "otuhaka wurde von einem ula durch ihre Stellung Töchter oder andere junge, edle Damen durchgeführt gefolgt. Heute ist die "otuhaka kann von Männern und Frauen des Ranges durchgeführt werden. Es gibt große Unterschiede zu diesen Tanz und jeder Tanz-Master hat eine andere Version, die er Anspruch ist die authentische Fassung aus alten Zeiten.

Ma'ulu'ulu: Die ma'ulu'ulu ist ein traditionelles Tongan Tanz, von einer Gruppe von sitzenden Männer und Frauen durchgeführt, die Tanzform ist ein direkter Nachfolger der alten Tongan 'otuhaka. Performers sitzen in einer Reihe auf dem Boden mit dem rechten Bein über das linke gekreuzt. Wenn möglich Männern und Frauen abwechseln. Am informellen Anlässen der Tanzmeister kann herumlaufen, klatschte in die Hände zu halten  den Rhythmus und den Darstellern zu fördern.

Ula: Ula ist ein weiterer alter Tanz, der eng mit dem "otuhaka verwandt ist. und ist ein ständiger Tanz von jungen Frauen durchgeführt.
Es ist auch als faha'i-ula oder "split dance" als zwei oder mehr Gruppen die Bühne betreten von verschiedenen Seiten und verschmelzen in der Mitte, um Zeilen zu erstellen bekannt.
Die Tanzbewegungen sind im Wesentlichen vor, ganz einfach und begrenzt. Die meisten der geschmeidige, schöne Haltung, wird durch die Hände und den Kopf hingerichtet. Der Körper bleibt ganz steif, und abgesehen von einem gelegentlichen Schritt oder knien, die Beine sind nicht viel üblich.

Tau'olunga: Die tau'olunga ist ein Solotanz, obwohl es gelegentlich Gruppen von bis zu sechs Tänzer. Dies ist die größte Stunde für die Darsteller, Körper glitzem mit kokosnuss-Öl, Haar fließt frei und zog sich in aufwendigen Kostümen. Nur die schönsten und qualifizierten Mädchen führen diesen Tanz. Die tau'olunga ist immer nach den Worten des Liedes durchgeführt, also wenn man genau beobachtet, kann man sehen, wenn der Tänzer ist der Darstellung eines Sonnenaufgangs, Blumen im Ohr getragen oder eine Geliebte zu verlassen.
Während der Tanz durchgeführt wird, kann ein junger Mann als Kontrast zu den Solisten durch die Nachahmung ihrer Bewegungen in eine übertriebene und clowneske Art und Weise zu handeln. Die Karikatur soll die Aufmerksamkeit auf die Schönheit und Fähigkeiten der Darsteller zu ziehen.

Kailao: Kailao ist ein Tanz ausländischer Herkunft aus 'Uvea - Wallis Island und ist ein ständiger Tanz der Regel nur von Männern ausgeführt.
Die Tänzerinnen und Tänzer, von denen es können eine beliebige Zahl, tragen phantasievolle Kostüme und dekorierten Hüte. Die Männer, wobei stilisierte Clubs (pate kailao), Tanz in eine heftige Art und Weise, dass die Bekämpfung emuliert. Anders als die meisten Tongan tanzt, ist die kailao ohne Gesang durchgeführt. Stattdessen wird die Leistung um die Begleitung eines Schlitztrommel oder eine Blechdose, die das Tempo festsetzt. Dieser Tanz ermöglicht Tongan Männer Disziplin, Gehorsam und Geschicklichkeit mit ihren Waffen angezeigt.

Soke: Soke ist ein Tongan Gruppentanz durchgeführt mit, indem Sie auf Stöcke gegeneinander, um im Takt der Trommel. Wiw bei den meisten Tongan tanzt, ist die ganze Aufführung die Zuschauer blenden und bitte den Häuptlingen.
Der Tanz wird von Männern und Frauen durchgeführt. Jeder Mann hat einen langen Stock über zwei Meter lang. Frauen tragen kürzere Holzstücke ca. 40 cm, mit einem in jeder Hand. Gelegentlich wird die Zuordnung ausgetauscht. Auf dem Takt der Musik Tänzer schlagen die Stöcke gegeneinander in einem sich wiederholenden Muster. Qualifizierte Künstler zu einer rhythmischen und spannende Spektakel.

Mehr info hier.. www.tongaholiday.com

 

 

TONGA ISLAND DANCE